Startseite

Willkommen in der Kirchengemeinde Tegel-Süd

Hier entsteht der neue Internetauftritt der Kirchengemeinde Berlin Tegel-Süd. Wir freuen uns, wenn Sie sich bei uns umschauen - digital und real.

Aus unserer Gemeinde

Seit Anfang Mai können wir wieder Gottesdienste feiern. Einiges ist noch ungewohnt. Aber herrlich, dass wir uns wieder zum Lobe Gottes treffen können. Ein erster guter Schritt, um unser gemeindliches Leben langsam wieder aufzunehmen.

Seit dem 8. Juni haben unsere Küsterei und das Büro auf dem Martin-Luther-Kirchhof wieder zu den gewohnten Zeiten geöffnet. Ein zweiter guter Schritt, um in der Gemeinde wieder persönlich miteinander ins Gespräch zu kommen. Überlegen Sie dennoch, ob Sie davon wirklich Gebrauch machen oder Ihr Anliegen nicht auch telefonisch besprechen können.

Unsere Gemeinde lebt davon, dass wir nicht nur im Gottesdienst, sondern auch zu unserem reichen, vielfältigen Gemeindeleben zusammenkommen können. Seit dem 15. Juni können sich alle Gruppen und Kreise - bis auf die Chöre und Posaunenchöre - wieder treffen. Ein bisschen anders als bisher, denn es gilt einiges zu beachten. Zum Beispiel müssen die Räume groß genug sein, damit die Mindestabstände eingehalten werden können. Es kann daher sein, dass einige Gruppen in einen anderen Raum umziehen müssen. Die Entscheidungen dazu werden in den einzelnen Pfarrbezirken getroffen. Für alle gemeindlichen Gruppen und Veranstaltungen gilt unser Hygienekonzept. Bei Fragen wenden Sie sich gern an Ihre Pfarrerin oder Ihren Pfarrer. Die Kontaktdaten finden Sie hier...

vivo - Kulturkirche am See

Vivo-Kulturkirche am See meldet sich zurück! Nachdem 15 Veranstaltungen wegen der Schutzmaßnahmen aus Anlass der Pandemie ausfallen mussten, bietet vivo nun wieder live-Erlebnisse! Zum Programm...

 

Vivo-Kulturkirche am See: Unter diesem Namen präsentieren wir seit Sommer 2018 ein Veranstaltungs-Programm zum Hören, Sehen und Mitmachen, ein Programm für die Welt und das Außen – genauso wie für die Seele und das Innen. Mehr darüber erfahren Sie hier…

Wir halten Sie auf dem Laufenden

Unser Info-Telefon mit aktuellen Hinweisen zu den Gottesdiensten in der Gemeinde und hilfreichen Rufnummern ist rund um die Uhr für Sie geschaltet: 033056-275125. Und wenn es interessante Neuigkeiten, wenn es wichtige Nachrichten für Sie gibt oder sich kurzfristig Terminänderungen ergeben sollten, erfahren Sie auch das an unserem Info-Telefon.

Ihr Beitrag für das nächste Gemeindemagazin

Nach zwei Sonderausgaben unseres Gemeindemagazins werden wir mit der nächsten Ausgabe wieder in unseren »normalen« 3-monatigen Rhythmus starten. Bitte schreiben Sie uns jetzt Ihre Veranstaltungshinweise und andere Infos für die Monate September bis November. Redaktionsschluss für das Heft ist der 9. Juli! Hier finden Sie die Formulare für alle Beiträge: Weiter...

Wort zur Woche gesucht!

Es tut uns leid! In dieser Woche gibt es keinen aktuellen Beitrag aus der Gemeinde, kein »Wort zur Woche«. Fehlt Ihnen diese Kolumne? Dann schreiben Sie uns das bitte oder schicken Sie uns Ihren Beitrag an webmaster(at)tegel-borsigwalde.de! Wir veröffentlichen ihn sehr gern, wobei wir uns natürlich – dafür bitten wir um  Verständnis – Änderungen vorbehalten. Sie können gern auch in den bisherigen »Worten der Woche« stöbern.

Gut zu erreichen!

Wider die Nadel im Heuhaufen! Wir möchten, das Sie nicht lange suchen müssen, sondern schnell finden, wen oder was Sie suchen: Namen, Telefonnummern, Adressen und mehr. Eben alles, was Sie brauchen!

Unsere Küsterei im Schwedenhaus ist die zentrale Anlaufstelle für Ihre Anliegen als Gemeindemitglieder, für Fragende und Hilfesuchende. Alle wichtigen Kontaktdaten übersichtlich für Sie zusammengefasst finden Sie hier...

Alle anderen Ansprechpartner*innen: Die Kontaktdaten unserer Pfarrer, der Kirchenmusiker, Gemeindepädagogin, Jugendmitarbeiterin etc. finden Sie hier. Außerdem Ihre Ansprechpartnerinnen in den 4 Kitas und auf dem Kirchhof. Weiter...

Unser Kontaktformular: Unser Gemeindebüro ist nicht rund um die Uhr geöffnet und auch nicht jeden Tag. Damit Sie Ihr Anliegen oder Ihre Fragen trotzdem schnell und jederzeit los werden können, haben wir unser Kontaktformular...

Gut zu hören!

Ganz neu: »Orgel-Ohrenkino«

Kantorin Heidemarie Fritz hat ganz neu für Sie die Toccatina von Jean-Bapiste Maillochaud eingespielt und denkt darüber: »Dieses vitale kleine Stück, in der Tradition der französischen Orgelmusik komponiert, erzeugt in mir Bilder. Ich sehe Stummfilm-Szenen, in denen es trotz rasanter Verfolgungsjagden für die sympathischen Protagonisten gut ausgehen wird...« Klingt gut, ist gut! Unbedingt anhören! Weiter...

Was auf die Ohren: Gut zu hören und bitte gern gut zuhören! Unsere kleine Sammlung »hauseigener« Musik. Unsere Kirchenmusikerin und unsere Kirchenmusiker haben sich während des Lockdowns in der Corona-Krise für Sie an die Orgel gesetzt und gespielt. Hören Sie unbedingt mal rein, denn die Musikstücke sind nicht nur in der Krise gut! Weiter...

Gut informiert

© Unsplash
Veröffentlicht am Sa., 20. Jun. 2020 21:24 Uhr
Aus der Gemeinde ...

Seine Einladung steht!

Veröffentlicht am Mo., 15. Jun. 2020 07:10 Uhr
Aus der Gemeinde ...

Solche und solche Steine...

© Wikimedia
Veröffentlicht am So., 7. Jun. 2020 20:10 Uhr
Aus der Gemeinde ...

Und er nannte die Insel...

© Kirsten Goltz
Veröffentlicht am Mi., 3. Jun. 2020 13:48 Uhr
Aus der Gemeinde ...

Kraft, Hoffnung und Zuversicht

© Dr. Rolf-Dieter Wegner
Veröffentlicht am Sa., 23. Mai. 2020 09:30 Uhr
Aus der Gemeinde ...

Seid gewiss...

© Pxhere
Veröffentlicht am Sa., 16. Mai. 2020 16:50 Uhr
Aus der Gemeinde ...

Beten ist reden mit GOTT.

© Andrea Gulitz
Veröffentlicht am Mo., 4. Mai. 2020 08:30 Uhr
Aus der Gemeinde ...

Geht runter wie Öl - oder doch nicht?

© Edition Chrismon
Veröffentlicht am Mo., 27. Apr. 2020 07:41 Uhr
Aus der Gemeinde ...

Die Lebensgeschichten der Menschen mit Gott in etwa 140 Zeichen gefasst.

© Pixabay
Veröffentlicht am So., 19. Apr. 2020 06:45 Uhr
Aus der Gemeinde ...

Ich hatte es nicht sehen können...

© Unsplash
Veröffentlicht am Sa., 11. Apr. 2020 20:42 Uhr
Aus der Gemeinde ...

Wenn ein Samenkorn in die Erde gelegt wird und zu keimen beginnt...

© Frank Gorgas
Veröffentlicht am So., 5. Apr. 2020 07:30 Uhr
Aus der Gemeinde ...

Davon hat sein geliebtes Kind Jesus sein ganzes Leben lang erzählt

© Unsplash
Veröffentlicht am So., 29. Mär. 2020 11:59 Uhr
Aus der Gemeinde ...

Muss es gleich so viel sein?

© Dr. Rolf-Dieter Wegner
Veröffentlicht am So., 22. Mär. 2020 08:49 Uhr
Aus der Gemeinde ...

Warum sind wir hier?

© Pixabay
Veröffentlicht am Mo., 16. Mär. 2020 10:34 Uhr
Aus der Gemeinde ...

Für andere da sein...

© Pixabay
Veröffentlicht am Mo., 2. Mär. 2020 18:49 Uhr
Aus der Gemeinde ...

Ich liebe das Wort „Zuversicht“

© Pixabay
Veröffentlicht am Di., 18. Feb. 2020 17:29 Uhr
Pfarrer Domanski meint ...

"Oh nein, jetzt nicht das noch."

© Pixabay
Veröffentlicht am So., 9. Feb. 2020 20:56 Uhr
Pfarrerin Gorgas denkt ...

Sein Herz war ein Eisklumpen...

© Maike Möller
Veröffentlicht am Mi., 29. Jan. 2020 14:30 Uhr
Aus der Gemeinde ...

Würde man...

© Wikimedia (Published by The Jenson Society)
Veröffentlicht am Di., 21. Jan. 2020 21:51 Uhr
Aus der Gemeinde ...

Neulich las ich »Middlemarch«...

© Sebastian Gebauer
Veröffentlicht am Mo., 13. Jan. 2020 15:18 Uhr
Aus der Gemeinde ...

Am 06. Januar feierten...

© Pixabay
Veröffentlicht am Mo., 30. Dez. 2019 18:16 Uhr
Pfarrer Domanski meint ...

Möge Gott dich segnen...

© pixabay.com
Veröffentlicht am Di., 24. Dez. 2019 08:00 Uhr
Aus den Gemeinden ...

Es begab sich aber zu der Zeit...

© Jean-Otto Domanski
Veröffentlicht am Do., 19. Dez. 2019 14:11 Uhr
Pfarrer Domanski meint ...

Das Schaf und der Pfarrer...

© Pixabay
Veröffentlicht am Di., 10. Dez. 2019 18:18 Uhr
Pfarrer Domanski meint ...

Was lässt sich gegen den wachsenden Hass in der Gesellschaft ausrichten? Mit dieser Frage hat sich der Journalist Bastian Berbner mehr als drei Jahre beschäftigt. Herausgeko...

© Dan Calderwood | Unsplash
Veröffentlicht am Di., 3. Dez. 2019 12:46 Uhr
Pfarrerin Waetzoldt überlegt ...

Nun haben sie sich auf den Weg gemacht… die Sterndeuter, die Weisen aus dem Morgenland, die Heiligen drei Könige. Sie haben den besonderen Stern am Himmel entdeckt, haben sei...

Veröffentlicht am Mo., 18. Nov. 2019 09:58 Uhr
Aus der Gemeinde ...

„Ein Abenteuer ist eine Unannehmlichkeit, von der richtigen Seite aus betrachtet.“ hat G.K. Chesterton gesagt....

© Foto: Pixabay
Veröffentlicht am Mo., 28. Okt. 2019 16:01 Uhr
Angesagt!

Ich sitze am Schreibtisch, bin geblendet von der Sonne, die mir gerade ins Gesicht scheint. Strahlend blauer Himmel, das bunte Farbenkleid der Bäume fällt immer weiter ab und ...

Veröffentlicht am Mo., 21. Okt. 2019 07:41 Uhr
Angesagt!

Nach einer Beerdigung auf dem Dorotheenstädtischen Friedhof ging ich neulich noch zwischen den Gräbern entlang. Viele berühmte Menschen sind dort begraben, auch der ehemalig...

© Rolf Wegner
Veröffentlicht am Mo., 14. Okt. 2019 14:20 Uhr
Angesagt!

Vor einigen Tagen blätterte ich in einem Reisekatalog. Das Bild einer eindrucksvollen Landschaft fiel mir sofort ins Auge. Im Vordergrund standen Blumen in prachtvoller Blüte,...

Veröffentlicht am Mo., 30. Sep. 2019 11:57 Uhr
Pfarrerin Gorgas denkt ...

„Aber die Hebammen fürchteten GOTT und taten nicht,
wie der König von Ägypten ihnen gesagt hatte, ...

Lesenswert und sehenswert

Unsere Rubrik für gute Sachen, für guten Stoff insbesondere für guten Lesestoff! Blättern Sie in den bisherigen Ausgaben unseres Gemeindemagazins, lesen Sie kreuz und quer in den »Worten der Woche« oder lassen Sie die Kommentare zu den Tageslosungen auf sich wirken!

Unser Gemeindemagazin

Alle Ausgaben unseres Magazins finden Sie hier zum online lesen, herunterladen, nachschlagen. Weiter...

Wir bei Youtube

Wir haben einen eigenen Youtube-Kanal und wir haben etwas zu zeigen, schauen Sie mal  rein. Zu Youtube...

Worte der Woche seit 2017

Unsere sehr beachtenswerte Sammlung der »Worte zur Woche« mit spannenden, humorigen, politischen, aus dem Alltag gegriffenen, vom Leben erzählenden Beiträgen finden Sie zum stöbern, noch mal lesen und wiederfinden hier...

Ein kleiner Schatz

Die Tageslosung mit Kommentar haben wir vom 20. 03. bis zum 01.06. hier für Sie veröffentlicht. Ein relativ kurzer Zeitraum indem ein sehr nachlesenswertes Sortiment entstanden ist. Schauen Sie unbedingt mal rein! Weiter...

Gottes Wort

Entstanden in der Zeit der Corona-Pandemie ist unsere Reihe der Gottesdienste, Predigten und Andachten. Zum sehen, hören, oder lesen. Zum innehalten und besinnen. Weiter...

Nachlesen und Nachhören: Einige Predigten

Hier finden Sie einige Texte im PDF-Format zum Herunterladen. Für ruhige Momente zur Nachlese, zum Nachsinnen und  Nach-Denken. Weiter...

5mal um 11

Während des Lockdowns haben wir Impulse für Kids und Teens veröffentlicht: Kreative Ideen, motivierende Gedanken, Vorschläge für kulinarische Leckerbissen, schöne Geschichten und praktische Tipps für den Wochenalltag. Auch ohne Lockdown sind es tolle Tipps! Weiter...

Hingucker!

Unsere Gemeinde-News

Nicht nur in bewegten Zeiten ist es wichtig, miteinander verbunden zu bleiben. Frisch, resch und aktuell: Abonnieren Sie unsere Gemeinde-News und wir halten Sie auf dem Laufenden.  Weiter...

 

Gott suchen. Freunde finden. Jesus begegnen. Spaß haben.

Neuer Konfirmanden-Jahrgang in Tegel-Borsigwalde: »Es hat mir sehr viel Spaß gemacht!« »Es ist gar nicht wie Schule, eher wie Freunde treffen.« »Es ist nicht mehr langweilig, in die Kirche zu gehen.« Das waren nur ein paar Rückmeldungen von Konfirmand*innen der letzten Jahre. Weiterlesen...

 

Chat für Kids und Jugendliche

Wir haben für Dich hier auf unserer Webseite einen anonymen Chat eingerichtet. Da kannst Du uns schreiben und wir antworten Dir. Den Chat findest du auf der Startseite unten rechts. Jeden Abend sind wir von 21 bis 24 Uhr für Dich da. 

 

Dabei sein: Wenn sich die Jugend trifft

In Alt-Tegel, Neu-Tegel und Tegel-Süd gibt es freitags immer einen Jugendtreff mit spannenden Aktivitäten: Da wird gegrillt, gechillt, gezeltet, gespielt und geschnackt, da gibt es Wasserbombenvolleyball, Radtouren, Taschenlampenspiele, Badespaß und und und! Weiter...

Mitmachen und mit dabei sein!

Gemeinsam Kirche sein! Werden Sie ehrenamtlich aktiv. Wir freuen uns sehr, wenn Sie Lust und Zeit haben, sich bei uns zu engagieren. Und: Bei uns gibt es immer etwas zu tun! Sie könnten im Einsatz bei der offenen Kirche sein, beim Eine-Welt-Stand, bei der Gartenpflege, Sie können unser Gemeindemagazin austragen, Feste vorbereiten und, und, und. Wenn Sie Lust haben, in unserer Gemeinde eine ehrenamtliche Aufgabe zu übernehmen, finden Sie hier ein Formular!

Herzlich willkommen! Wieder mit dabei sein

Schön, dass Sie sich dazu entschlossen haben, (wieder) in die evangelische Kirche einzutreten. Was immer Sie dazu bewegt: Wir freuen uns auf Sie und sagen: Herzlich willkommen in Ihrer Gemeinde, herzlich willkommen in Ihrer Kirche! Weiter...

 

Finden wir gut, wollen wir auch: Radeln ohne Alter

Sich und ältere Menschen bewegen - das ist das Prinzip von Radeln ohne Alter. Dabei werden ehrenamtlich Rikscha-Ausfahrten mit Menschen unternommen, die nicht mehr selbst radeln können und mal ein bisschen Abwechslung brauchen. Unbedingt mitmachen!! Weiter...

 

LAIB und SEELE

2008 wurde in Tegel-Süd die 45. Ausgabestelle von LAIB und SEELE eröffnet. In den 11 Jahren haben ehrenamtliche Mitarbeiter*innen ca. 475 Tonnen Lebensmittel-Spenden gesammelt und an Menschen mit kleinem Einkommen und Familien mit Kindern verteilt. Machen Sie mit bei uns!

 

Wie fair handeln wir?

Warum gibt es unseren Stand mit fair gehandelten Produkten? »Indem wir fair einkaufen, können wir von hier aus etwas gegen Armut tun. Und die Produkte schmecken einfach gut!« meint eine Gepa–Kundin. Wo Sie wann fair in der Gemeinde einkaufen können, finden Sie hier...

 

Sie wollen ehrenamtlich aktiv sein? Melden Sie sich bei uns!

Finden Sie bei uns die ehrenamtliche Aufgabe, die zu Ihnen passt. Unterstützen Sie uns, helfen Sie anderen!  Melden Sie sich über unser Formular bei uns! Weiter...

 

Spenden

Mit der Kirchensteuer können wir einen Teil unserer Ausgaben begleichen. Einige unserer Projekte würde es ohne Ihre zusätzliche finanzielle Unterstützung jedoch gar nicht geben. Ihre Spende hilft ganz konkret, Gemeindeleben und diakonische Aufgaben zu finanzieren. Weiter...

 
Bildnachweise: