MONATSLOSUNG JUNI

»Mose sagte: Fürchtet euch nicht! Bleibt stehen und schaut zu, wie der HERR euch heute rettet!«

Exodus 14,13

Halten Sie Ihre Seele mal in die Sonne

Haben Sie am Sonntag schon was vor? Wenn nicht, halten Sie doch mal Ihre Seele in die Sonne! Hören Sie Musik, singen Sie, spüren Sie Gottes Nähe und Liebe. Gottesdienste erinnern uns daran, dass das Leben mehr ist als zu arbeiten, zu konsumieren und zu funktionieren. Gottesdienste erinnern uns, dass wir gewollt sind, dass Hass der Seele schadet und Liebe heilt.

Unsere Gottesdienste

Noch mehr gute Gründe für einen Gottesdienstbesuch: Zur Ruhe kommen, Kraft tanken, inspiriert werden, Trost finden, gesegnet werden, nette Menschen treffen, die zu Freunden werden können. In unseren Kirchen feiern wir regelmäßig Gottesdienste und Andachten. Wir freuen uns sehr auf Sie!

Mehr Gutes!

Alle Gottesdienste, Andachten und andere Veranstaltungen:

Abstandhalter

Wegweiser durch die Gemeinde: Das Wichtigste im Überblick

Unser Schnelleinstieg für Sie: Wo ist wann Gottesdienst, welche Gemeindeangebote gibt es, wo finde ich die Kontaktdaten der Küsterei, wie kann ich die Ansprechpartner*innen in der Gemeinde erreichen, wie finde ich zu den Kirchen, und, und und! Nicht suchen, sondern schnell finden was Sie brauchen!

Gottesdienste

Lebensfeste

Gemeindeangebote

Unsere Kitas

Der Friedhof

Die Küsterei

Wir alle!

Kontaktformular

Für unsere Kita in Alt-Tegel suchen wir eine pädagogische Fachkraft!

Uns ist es wichtig, Kinder dort abzuholen, wo sie in ihrer Entwicklung stehen und ihnen dabei achtsam und geduldig zu begegnen. Christliche Werte, Offenheit, gegenseitige Unterstützung und Wertschätzung sind die Grundlagen unserer Arbeit. Mehr über die unbefristete Stelle finden Sie hier...

Und für unseren Kirchhof suchen wir...

... einen Mitarbeiter (m/w/d) im gärtnerischen Bereich auf Basis eines Minijobs (ca. 8 h/Woche) zunächst befristet auf zwei Jahre. Mehr erfahren...

vivo-Kulturkirche am See

Vivo, dieses italienische Wort ist eine musikalische Vortragsbezeichnung und bedeutet lebendig, lebhaft. Vivo heißt im Lateinischen »ich lebe« und erinnert damit an das Christus-Wort: »Ich lebe und ihr sollt auch leben.«

vivo: »Ein Programm zum Hören, Sehen und Mitmachen«

Vivo-Kulturkirche am See: Unter diesem Namen präsentieren wir seit Sommer 2018 ein Veranstaltungs-Programm zum Hören, Sehen und Mitmachen, ein Programm für die Welt und das Außen – genauso wie für die Seele und das Innen. Im Januar und Februar wird die Dorfkirche nicht beheizt, sodass dort keine Veranstaltungen stattfinden können. Freuen Sie sich auf das Eröffnungskonzert am 3. März, mit dem wir den Betrieb wieder aufnehmen.

Mehr vivo!

Alle vivo-Angebote auf einen Blick finden Sie 
hier...

Mehr Infos über
vivo finden Sie
hier...

Abwechslungsreich: Specials, Hingucker, Neuigkeiten...

Wenn Sie wissen möchten, was in der Gemeinde los ist,  wann unser nächstes Gemeindemagazin veröffentlicht wird, die nächste Ü-70-Party steigt, wo unser legendärer Adventsbasar stattfindet und mehr, dann sind Sie hier genau richtig! Und wenn wir mal wieder was Gutes auf Youtube zu zeigen haben, dann finden Sie das auch hier!

Eine wunderbare Zeit für Dich: Unsere Konfi- und Jugendfahrt 2024!

Dieses Jahr heißt es vom 19.-27. Oktober: Ab ins Kloster, ins Jugendkloster und wir werden dort viel Spaß haben, denn im Kloster kann man nicht nur Schweigen, Meditieren, still sein und in sich kehren. Unser Thema dieses Jahr heißt: »Connected«, was das bedeutet und was wir inhaltlich machen: Lass Dich überraschen! Ab dem 15. Juni ist die Anmeldung zur Fahrt ins Jugendkloster Ahmsen hier auf unserer Webseite freigeschaltet. Jetzt anmelden...

Unsere Sommerferien-Aktion 2024

Täglich von 9-16 Uhr Spiel, Spaß und Aktionen für Ihr Kind bzw. Ihre Kinder in der Zeit vom 26.08. - 30.08.2024. Organisiert und begleitet von Pfarrer Jean-Otto Domanski und unserer Diakonin und Jugendmitarbeiterin Kirsten Goltz! Hier können Sie Ihr Kinder/Kinder anmelden. Weiter...

»Church-Opener« gesucht!

Gefällt Ihnen die Alt-Tegeler Dorfkirche? Treten Sie gelegentlich ein? Fühlen Sie sich in dem schönen und schlichten Kirchenraum wohl? Wenn Sie eine dieser Fragen mit »Ja« beantworten, dann helfen Sie uns doch bitte, dass auch viele andere Menschen unsere Dorfkirche als offene Kirche erleben können! Werden Sie zum »Church-Opener«! Wenn Sie mitmachen wollen, melden Sie sich bitte in der Küsterei oder bei Markus Fritz (Telefon: 50 56 56 44| Mail: m.fritz@tegel-borsigwalde.de

Abschied und Neuanfang liegen häufig dicht beieinander

Der Abschied: Wir müssen unsere Kita in Borsigwalde zum 31. Juli 2024 schließen. Warum das so ist, können Sie in unserem Gemeindemagazin lesen. Wir begehen den Abschied mit einem Gottesdienst und Fest am 16. Juni um 10.30 Uhr in der Gnade-Christi-Kirche in Borsigwalde.  Der Neuanfang: Die Gemeinde hat in Tegel-Süd eine Kita gebaut! Wir freuen uns, die neuen Räume mit einem Festgottesdienst und unserem Sommerfest am 23. Juni um 10.30 Uhr in und um die Martinus-Kirche einzuweihen. Feiern Sie mit uns!

»Eine Königin feiert Geburtstag«

Am 7. Juli 2024 wird die Orgel in Borsigwalde 50 Jahre alt. Ein Grund zum Feiern! Und, um ehrlich zu sein, zum Sanieren des guten, alten Instruments. Dafür benötigen wir Spenden. Machen Sie ein Geburtstagsgeschenk, spenden Sie für die Orgel in Borsigwalde.

Zu den Spenden...

Let's Call It A Band

Bunt gemischt aus den Konfi-Jahrgängen 2006 bis 2018 haben wir uns zusammen gefunden und proben im Bandkeller unter der Gnade-Christi-Kirche in Borsigwalde. Mit Klavier, Gitarre, E-Bass, Altsaxophon, Schlagzeug und Gesang. Wir spielen Musik, die uns Spaß macht. Von Swing über Gospel-Songs bis Punkrock war schon alles dabei. Wenn Du mitmachen willst, unsere aktuelle Besetzung gut ergänzt oder auch bei der Ton- und Lichttechnik, vielleicht sogar am Mischpult mithelfen möchtest, dann schreib eine Mail an Lena Jänicke!

Unser Gemeindemagazin: Neuer Rhythmus

Wir stellen die Erscheinungsweise von 4 auf 3 um, anders ausgedrückt, das Magazin erscheint zukünftig 3mal im Jahr. Drei Ausgaben, die servicereich, klug und liebevoll von der Redaktion gemacht werden und das I-Tüpfelchen durch Ihre Beiträge erhalten.

Sie finden die aktuelle Ausgabe  mit dem Thema »Service« hier...

Unterstützen & Helfen

 Ohne ehrenamtliches Engagement und ohne Spender*innen von Zeit, Kraft, Ideen und Geld würde unsere Gemeinde gar nicht funktionieren. Und wir freuen uns über jeden Menschen, der dazu kommt, der mit anpackt, der sich kümmert und mitdenkt und natürlich auch über Menschen, die unsere Gemeinde finanziell unterstützen.

Mehr erfahren...

Lesenswert, wissenswert, unterstützenswert

Unser Gemeindemagazin erscheint dreimal im Jahr und weil es zwischendurch auch immer aktuelle Infos und Tipps für Sie gibt, haben wir unseren Newsletter. Der erscheint monatlich und Sie können ihn hier abonnieren, damit Sie auf dem Laufenden bleiben!

Unser Magazin

Alle Ausgaben finden Sie hier
zum Download.

Weiter...

Unsere News

Abonnieren Sie unseren  Newsletter!

Weiter...

Ohne geht nicht...

Ohne Sie wäre unsere Gemeinde nicht, was sie ist. Und ohne Ihre finanzielle Unterstützung, ohne Ihre Spenden auch nicht, denn mit den Mitteln aus Kirchensteuern können wir nur einen Teil unserer Ausgaben finanzieren. Weil Ihre Hilfe so vieles möglich macht, möchten wir Ihnen gern einige unserer Projekte ans Herz legen, z.B. den Neubau der Kita in Tegel-Süd oder unsere Nachwuchsarbeit oder, oder, oder. Schauen Sie doch mal rein!

Wofür wir Unterstützung brauchen...

Mitmachen und mit dabei sein!

Gemeinsam Kirche sein! Werden Sie ehrenamtlich aktiv. Wir freuen uns sehr, wenn Sie Lust und Zeit haben, sich bei uns zu engagieren. Und: Bei uns gibt es immer etwas zu tun! Sie könnten im Einsatz bei der offenen Kirche sein, beim Eine-Welt-Stand, bei der Gartenpflege, Sie können unser Gemeindemagazin austragen, Feste vorbereiten und, und, und.

Rikscha: Radeln ohne Alter

Sich und ältere Menschen bewegen - das ist das Prinzip von Radeln ohne Alter. Dabei werden ehrenamtlich Rikscha-Ausfahrten mit Menschen unternommen, die nicht mehr selbst radeln können und mal ein bisschen Abwechslung brauchen. Ist eine gute Sache!

Machen Sie mit!
Laib&Seele

LAIB und SEELE

Im Jahr 2008 wurde in Tegel-Süd die 45. Ausgabestelle von LAIB und SEELE eröffnet. Seitdem haben ehrenamtliche Mitarbeiter*innen über 500 Tonnen Lebensmittel-Spenden gesammelt und an Menschen mit kleinem Einkommen und Familien mit Kindern verteilt.

Helfen Sie!
Kaffeefrüchte

Faire Sache

In unserer Kirchengemeinde gibt es einen Verkauf von fair gehandelten Produkten. Warum? »Indem wir fair einkaufen, können wir von hier aus etwas gegen Armut tun. Und die Produkte schmecken einfach gut!« meint eine Kundin. Wo Sie wann fair bei uns einkaufen können, haben wir für Sie notiert.

Weiter lesen!

Ehrenamt gesucht? Gefunden!

Finden Sie bei uns die ehrenamtliche Aufgabe, die zu Ihnen passt. Unterstützen Sie uns, helfen Sie anderen!  Melden Sie sich über unser Formular bei uns!

Zum Formular!
Laib&Seele

Wiedereintritt? Herzlich willkommen!

Wieder mit dabei sein! Schön, dass Sie sich dazu entschlossen haben, (wieder) in die evangelische Kirche einzutreten. Was immer Sie dazu bewegt: Wir freuen uns auf Sie und sagen: Herzlich willkommen in Ihrer Gemeinde, herzlich willkommen in Ihrer Kirche!

Mehr Infos für Sie!
Kaffeefrüchte

Engagiert vor Ort

Sponsoring für unseren Transporter: Um die Lebensmittelspenden für LAIB und SEELE einsammeln zu können, brauchen wir einen Transporter. Und wir haben einen Neuen! Die Finanzierung erfolgt insbesondere durch Sponsoring von Unternehmen aus Tegel-Borsigwalde.

Wer mit dabei ist...

Umgestellt

Der Webseiten-Editor von Churchdesk mit dem wir unsere Webseite bisher gestaltet und strukturiert haben, ist durch ein neues System ersetzt worden. Sie befinden sich jetzt auf der umgestellten, angepassten Homepage! Die Umbauarbeiten sind noch nicht abgeschlossen, es ist noch einiges zu tun. Wenn Ihnen etwas auffällt, dann schreiben Sie gern eine Mail an den Webmaster. Einfach auf den folgenden Button klicken!

Mail an den Webmaster...