Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Unser aktuelles Stellenangebot

Die Kirchengemeinde Tegel-Borsigwalde

Die Evangelische Kirchengemeinde Tegel-Borsigwalde ist mit knapp 10.000 Gemeindemitgliedern, fünf Kirchen und vier Gemeindezentren eine große Gemeinde, in der die unterschiedlichsten Menschen zusammenfinden, eine Gemeinde, in der Glaube praktisch und lebensnah erfahrbar ist. Unser Leitgedanke ist es, eine Gemeinde »mitten im Leben« zu sein bzw. immer mehr zu werden. Auf diesem Weg haben wir uns vor zwei Jahren in einem selbstbestimmten und einvernehmlichen Fusionsprozess aus vier Gemeinden heraus zu einer Gemeinde vereinigt. Die Gemeinde ist Träger von vier Evangelischen Kindertagesstätten und dem Martin-Luther-Kirchhof. Über 70 Beschäftigte sowie viele engagierte Ehrenamtliche tragen zu einem pulsierenden Gemeindeleben bei.

Wir suchen

ab dem 1. Mai 2021 befristet für zwei Jahre
eine Geschäftsführerin (m/w/d) in Teilzeit (50%)

mit betriebswirtschaftlicher Qualifikation und Erfahrung für folgende Tätigkeiten:

  • Leitung und Gestaltung der Geschäfte der Kirchengemeinde Tegel-Borsigwalde in den Bereichen: Finanzen und Immobilien
  • Finanzplanung und Überwachung des jährlichen Haushalts der Gemeinde in Zusammenarbeit mit dem KVA und dem Finanzausschuss der Gemeinde
  • Aufbau und Umsetzung eines Fundraisingkonzepts zur Akquirierung von Mitteln zur Unterstützung der vielfältigen Gemeindearbeit
  • Optimierung der Organisations- und Verwaltungsstruktur insbesondere im Gemeindebüro (Küsterei)
  • Schnittstelle zwischen dem Gemeindekirchenrat und seinen Ausschüssen

Sie haben

  • ein betriebswirtschaftliches Studium absolviert bzw. eine abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich und Berufserfahrung auf betriebswirtschaftlichem Gebiet
  • Ausgeprägte Kenntnisse und Erfahrungen in Haushaltsführung und Betriebsführung
  • Mehrjährige Erfahrung im Fundraising (online und offline)
  • Kommunikationskompetenz und Verhandlungsgeschick
  • Verwaltungserfahrung einschließlich der Analyse/Optimierung von Verwaltungsprozessen
  • Gute EDV-Kenntnisse mit sicherem Umgang mit MS-Office-Programmen

Wünschenswert ist eine Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche (ACK) und Engagement im kirchlichen Bereich.

Sie erwarten eine tarifgebundene Vergütung nach TV-EKBO und die Vorteile einer betrieblichen Altersversorgung. Und vor allem haben Sie die Möglichkeit, die Geschicke einer Großstadtgemeinde mitzugestalten und zu prägen!

Sie haben Fragen?

Dann wenden Sie sich bitte an den geschäftsführenden Pfarrer Jörg E. Vogel: 0160-9130628 (Mobil)

Ihre Bewerbung

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 28. Februar per E-Mail an: gkr(at)tegel-borsigwalde.de