Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

vivo: Orgel! Nachbarn!

Datum
Dienstag, 14. Dezember 2021, 18:00 Uhr
Ort
Evangelische Dorfkirche Alt-Tegel, Alt-Tegel 39A, 13507 Berlin
Mitwirkende
Heidemarie Fritz, Markus Fritz und Matthias Golla
Preis
Eintritt frei, um Spenden wird gebeten

Heidemarie Fritz, Markus Fritz und Matthias Golla spielen ein ökumenisches Orgel-Wandelkonzert.
1. Teil: Ev. Dorfkirche Alt-Tegel, Alt-Tegel 39a

2. Teil: Kath. Pfarrkirche Herz-Jesu, Brunowstraße 37


Die Orgel steht 2021 als Instrument des Jahres besonders im Fokus. Ein Jahr lang wandert ein Orgelband - jeden Tag eine Orgelveranstaltung – durch Berlin und Brandenburg. Durch Reinickendorf weht dieses Band in der Adventszeit. Die Tegeler Organisten Matthias Golla, Heidemarie Fritz und Markus Fritz nehmen dies zum Anlass für ein Wandel-Orgel-Konzert, das in der evangelischen Dorfkirche beginnt und in der nahen katholischen Pfarrkirche endet. Dabei erklingt in guter ökumenischer Nachbarschaft Musik aus benachbarten Ländern. Sie können sich auf Werke von Dietrich Buxtehude, Oskar Malling, Jan Janca, Théodore Dubois u.a. freuen.


vivo-Veranstaltungen in Pandemie-Zeiten

Stand 6. Dezember 2021:  

Dieses Konzert ist eine 2-G-Veranstaltung! 

Voraussetzung für den Besuch des Konzertes ist der Nachweis über vollständigen Impfschutz oder Genesung.

Personen, die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können, legen hierfür bitte ein ärztliches Attest sowie einen aktuellen negativen PCR-Test vor.

Kinder bis zu 6 Jahren dürfen ohne Test teilnehmen. Schülerinnen und Schüler unterliegen einer regelmäßigen Testung im Rahmen des Schulbesuchs und erbringen den Nachweis durch Schülerausweis oder BVG-Karte.

Unter der 2-G-Regelung müssen keine besonderen Abstandsregeln beachtet werden. Eine Maske ist jedoch während der gesamten Veranstaltung zu tragen.

Ihre Kontaktdaten werden registriert. Das ist auch per Luca-App möglich.

Damit die Veranstaltung zur angegebenen Zeit beginnen kann, kommen Sie bitte rechtzeitig. Reservierungen sind leider nicht möglich.

Zur Erhöhung der Sicherheit wird eine freiwillige Selbsttestung vor dem Veranstaltungsbesuch empfohlen.