Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

vivo: Orgel! Nachbarn! Veranstaltung wird auf 14. Dezember 2021 verschoben!

Datum
Freitag, 22. Januar 2021, 18:00 Uhr
Ort
Evangelische Dorfkirche Alt-Tegel, Alt-Tegel 39A, Katholische Pfarrkirche Herz Jesu , Brunowstr. 37, 13507 Berlin
Mitwirkende
Heidemarie Fritz, Markus Fritz und Matthias Golla
Preis
Eintritt frei, um Spenden wird gebeten

1. Teil: Ev. Dorfkirche Alt-Tegel, Alt-Tegel 39a

2. Teil: Kath. Pfarrkirche Herz-Jesu-Kirche Tegel, Brunowstr. 37 

mit Heidemarie Fritz, Markus Fritz und Matthias Golla 

Das Jahr 2021 wurde von den Landesmusikräten zum Jahr der Orgel erklärt. 

Ein Jahr lang weht ein klingendes Orgelband durch Berlin und Brandenburg: täglich gibt es mindestens eine Orgel-Veranstaltung. Im Januar und im Dezember konzentrieren sich diese Veranstaltungen einige Tage lang in Reinickendorf. Den Auftakt bildet dieses Orgelkonzert, das sich dem Thema gute Nachbarschaft auf verschiedene Weise nähert. Im ersten Teil erklingt Musik aus England, im zweiten Teil aus Frankreich, zwei Ländern, deren Nachbarschaft nicht immer unproblematisch war und ist. Wie gut harmonieren und ergänzen sich jedoch englische und französische Orgelwerke in einem Konzert. Der katholische Organist Matthias Golla und die evangelischen Organisten Heidemarie Fritz und Markus Fritz musizieren an den Orgeln ihrer in unmittelbarer Nachbarschaft im Abstand weniger Jahre erbauten Kirchen. Das Publikum übt lebendige Nachbarschaft, indem es beide Kirchen besucht und erlebt, wie Musik Getrenntes verbindet.

Veranstaltung im Rahmen des Orgelbandes 2021

vivo-Veranstaltungen in Pandemie-Zeiten

Stand 1. November 2020

In der Alt-Tegeler Kirche gibt es 72 markierte Plätze für eine Einzelperson oder für zwei Personen aus einem Haushalt. Die Veranstaltungen sind auf eine Stunde begrenzt. Vor Beginn werden die Kontaktdaten aufgenommen. Eine Mund-Nasen-Bedeckung ist während Ihres Aufenthaltes durchgängig zu tragen.