Neu-Tegel: Gedächtnistraining 14-tägig

© pixabay.com

14
OKT

Datum Montag, 14. Oktober 2019, 16:30 - 18:00 Uhr
Ort
Neu-Tegel: Schwedenhaus (Gemeindesaal), Erholungsweg 64, 13509 Berlin, Deutschland

Gedächtnistraining - brauchen wir das? Wir rätseln doch schon so viel aus den Illustrierten und Apothekerzeitungen! Aber können wir uns darüber mit irgendwem austauschen? Können wir beim Raten mit anderen Menschen Spaß haben und Hilfestellungen bekommen?

Oft fallen uns spontan nicht gleich die richtigen Wörter ein. Wir nennen das unsere »Senioren-Momente«. Um darüber zu lachen und in fröhlicher Runde »verlorene« Wörter und Begriffe und Ausdrucksweisen zu »trainieren«, treffen wir uns zum Gedächtnistraining. Wir sind eine Gruppe junggebliebener Alter, weiblich und männlich, evangelisch und katholisch, blond und silbern und treffen uns alle 14 Tage.

Wir beginnen mit kleinen Lockerungsübungen. Dann üben wir, spontane Begriffe aus der Alltagswelt zu suchen und zu finden. An Hand von Arbeitsblättern denken wir »um die Ecke« und stärken damit unsere Kombinationsgaben. Wir lösen gemeinsam kniffelige Rechenaufgaben oder entspannen uns mit kleinen Merkspielen. Wichtig sind für uns die gemeinsamen »qualmenden« Köpfe. Über neue Mitstreiter freuen wir uns sehr.

Wenn Sie Lust haben, bei dieser Gruppe mitzumachen, melden Sie sich bitte bei
Waltraud Engel - Tel.: 434 907 81



(Foto: pixabay.com)

Bildnachweise: