Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

vivo: duo mélange - Tänze von Bach bis Piazzolla

Datum
Sonntag, 24. Juli 2022, 17:00 Uhr
Ort
Evangelische Dorfkirche Alt-Tegel, Alt-Tegel 39A, 13507 Berlin
Mitwirkende
Almut Unger (Flöte), Thomas Laukel (Marimba)
Preis
Eintritt frei, um Spenden wird gebeten

Das Leipziger duo mélange wurde 1998 gegründet und ist damit das deutschlandweit erste Ensemble dieser Art: Almut Unger und Thomas Laukel kombinieren die klassische Querflöte mit der Marimba, einem dem Xylophon ähnlichen Schlaginstrument, das hierzulande noch recht selten zu hören ist. Es hat seine Wurzeln in der südamerikanischen Folklore bzw. im nordamerikanischen Jazz.

Das neue Programm des Ensembles widmet sich Tänzen unterschiedlichster Art. Darunter befinden sich Sätze aus Suiten von J. S. Bach, Klänge aus dem berühmten Ballett „Romeo und Julia“ von Sergej Prokofjew sowie Tangos von Astor Piazzolla. Manches wird Ihnen bekannt vorkommen, doch so haben Sie die Stücke noch nie gehört! Die maßgeschneiderten Arrangements für die aparte Besetzung bereiten außergewöhnliche Klangerlebnisse. Weitere Informationen und Hörproben finden Sie unter www.duo-melange.de.