Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

vivo: "Sherlock jr." - Stummfilm mit Musik

Datum
Sonntag, 5. Juni 2022, 19:00 Uhr
Ort
Evangelische Dorfkirche Alt-Tegel, Alt-Tegel 39A, 13507 Berlin
Mitwirkende
Jack Day (Orgel und Klavier)
Preis
Eintritt frei, um Spenden wird gebeten

Mit „Sherlock, jr.“ können Sie bei vivo einen der erstaunlichsten Filme der Stummfilmgeschichte erleben - und das mit Live-Musik. Das knapp 48-minütige Werk von Buster Keaton, der auch die Hauptrolle spielt, entstand 1924. Es wird u.a. für bis dahin nie gesehene filmische Effekte gefeiert. Der Filmvorführer Buster verlässt seinen Platz im Kino und steigt in die Leinwand hinein. Reale und virtuelle Welt verschmelzen – ein heutzutage hoch relevantes Thema. Der Film ist zugleich impressionistisch, symbolträchtig und gesellschaftskritisch. - Und jenseits aller akademischer Einordnung: einfach sehr lustig.

Die live improvisierte Musik zum Film spielt Jack Day. Er studierte in Manchester, Cambridge, Tübingen und Trossingen. Zurzeit ist er als Kirchenmusiker an der Luisenkirche in Charlottenburg tätig und baut seinen Schwerpunkt, die Improvisation, mit einem weiteren Studium an der Musikhochschule Stuttgart aus.