Schokocrossies - sehr einfach selbst gemacht!

Schokocrossies - sehr einfach selbst gemacht!
Veröffentlicht am Fr., 15. Mai. 2020 11:00 Uhr
5mal um 11

Als Zutaten für die klassischen Schokocrossies brauchst du:

  • 250g Schokoladen, entweder weiß, Vollmilch oder Zartbitter, je nach dem welche
    Schoki dir besser schmeckt
  • 20g Butter oder Kokosfett
  • 60g Cornflakes
  • 60g gehackte Mandeln

Hacke die Schokolade auf einem Brettchen klein. Lasse sie im heißen Wasserbad zusammen mit dem Fett schmelzen. Währenddessen zerbröselst du die Cornflakes mit den Händen, oder tust sie in ein sauberes Geschirrhandtuch und klopfst darauf herum. Dabei achte darauf, dass das Handtuch an allen Seiten geschlossen ist, damit die Cornflakes nicht in alle Richtungen wegspringen. Diese werden mit den Mandelstückchen in einer Schüssel gemischt. Flüssige Schokolade dazugeben und alles gut vermengen, sodass die trockenen Zutaten komplett überzogen sind.

Mit zwei Teelöffeln setzt du kleine Häufchen auf ein Backblech mit Backpapier. Trockne sie mindestens 1,5h an einem kühlen Ort (nicht im Kühlschrank)

Hmmm...! Lecker! Diese kann man in einem leeren Marmeladenglas auch den Großeltern als Überraschung vor die Tür stellen!

Würzen könnt ihr sie noch mit Chili, Zimt, Pfeffer oder Vanille.
Statt Mandeln können Nüsse genommen werden, oder auch Puffreis...seid kreativ!!