Seine Nähe dürfen wir suchen

© Pixabay
Veröffentlicht am Mo., 23. Mär. 2020 10:01 Uhr
Tageslosung mit Auslegung

HERR, du bist‘s allein, du hast gemacht den Himmel und aller Himmel Himmel mit ihrem ganzen Heer, die Erde und alles, was darauf ist, die Meere und alles, was darinnen ist. (Neh 9,6)


Diese Worte sind Teil eines Gebets. Überliefert ist es im Buch Nehemia. Gesprochen wurde dieses Gebet in der Zeit nach dem Wiederaufbau des Jerusalemer Tempels. Das Volk Israel bringt Lob und Dank und die Bitte um Vergebung vor Gott. Und im Angesicht Gottes rufen sich die Versammelten seine großen Taten in Erinnerung: Gott hat Himmel, Erde und Meere, ja alles Lebendige geschaffen und erhält es, er hat mit Abraham einen Bund geschlossen, er hat Israel aus der ägyptischen Knechtschaft befreit und durch das Schilfmeer und die Wüste geführt, … Gott ist immer da, Gott ist gnädig, barmherzig, geduldig und von großer Güte.

Das zu erinnern, also sich die Momente vor Augen zu führen, in denen Gott da war, andere oder ich selbst seine Nähe im Leben wahrgenommen habe/n, das kann mir in Zeiten der Unsicherheit Halt geben. Solche Erinnerungen sind für mich wie ein Anker, der festgemacht ist am Grund, an der Ursache alles Lebendigen. Solche Erinnerungen verbinden mich mit dem Schöpfer von Himmel und Erde und Meeren – auch in diesen Tagen. Ja, wir Menschen müssen zur Zeit Abstand halten voneinander, ab heute noch konsequenter als je zuvor. Wir können uns nicht wie früher zum Gebet versammeln. Aber Gott war und er ist da für alle seine Geschöpfe, für Sie und für mich. Von ihm müssen wir keinen Abstand halten. Seine Nähe dürfen wir suchen. Und Gott hört unsere Klagen und unsere Bitten, die wir im Gebet jeder und jedes Einzelnen vor ihn legen. Darauf vertraue ich, so wie es schon die Menschen vor mir getan haben.

Lehrtext zur Losung
Gott hat sich selbst nicht unbezeugt gelassen, hat viel Gutes getan und euch vom Himmel Regen und fruchtbare Zeiten gegeben, hat euch ernährt und eure Herzen mit Freude erfüllt. (Apg 14,17)

Ihr
Sebastian Gebauer

Bildnachweise: