»Suite joyeuse«: Orgelstück in 4 Sätzen

© Joachim Heyer
Veröffentlicht am Do., 19. Mär. 2020 11:50 Uhr
Gut zu hören und zu sehen

Setzen Sie sich gemütlich hin, lehnen sich zurück, schließen Sie vielleicht die Augen, hören und genießen Sie die »Suite joyeuse« ein Orgelstück in 4 Sätzen, gespielt und ausgedacht von unserem Kirchenmusiker Markus Fritz auf der Orgel in der Dorfkirche Alt-Tegel. Dieser Orgelsuite liegt die Melodie des Liedes „Jesu, meine Freude“ zugrunde. Die formale Struktur stellt eine Hommage an die berühmte „Suite gothique“ des französischen Komponisten Léon Boëllmann dar.


Bildnachweise: