Im Gespräch: Pfarrer Jean-Otto Domanski und das Schaf Violetta

Veröffentlicht am Mo., 6. Mai. 2019 12:56 Uhr
Pfarrer Domanski meint ...

Pfarrer Jean-Otto Domanski und das Schaf Violetta unterhalten sich über Ostern. Violetta findet Ostern doof. Eigentlich natürlich nicht, aber Violetta findet das ganze Hasen-Gedöns blöd und spricht von einer Osterhasen-Verschwörung. Ostern ist das neue Weihnachten mit Geschenken und Events und schimpft Violetta weiter und findet das damit vom Wesentlichen, von Jesus, abgelenkt wird. Auch wenn Ostern gerade vorbei ist: Hören Sie rein, hören Sie zu und vielleicht wird das nächste Osterfest dann ein wenig anders?!


Bildnachweise: