Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Bibelwoche 2021

In Bewegung - in Begegnung

Die Bibelwoche vom 18.-24. Januar steht unter dem Thema „Begegnungen im Lukasevangelium“. Miteinander in Kontakt zu sein, ist ein existentielles Bedürfnis. Auch für Jesus war das Unterwegssein mit Menschen und zu Menschen hin essentiell. Die Begegnungen mit Jesus Christus prägen die Geschichten des Lukasevangeliums und sind der Stoff, aus dem die Ökumenische Bibelwoche 2020/2021 mit dem Thema »In Bewegung — in Begegnung. Zugänge zum Lukasevangelium« gewebt ist.

Was Sie erwartet
Alle, die mitmachen, werden von uns ein Teilnehmerheft zugeschickt bekommen und für jeden Abend von Montag bis Freitag einen Brief mit einer Auslegung des jeweiligen Textes und Anregungen zu Weiterarbeit. Diese Auslegung wird auch als Video auf unserem YouTube-Kanal abrufbar sein.  

Außerdem laden wir alle Teilnehmer ein, an den Abenden zwischen 19 und 20 Uhr miteinander zu telefonieren oder mit uns. Damit Sie untereinander telefonieren können, fragen wir Sie in unserem Anmelde-Formular, ob wir Ihre Telefonnummer an die anderen Teilnehmenden der Bibelwoche weitergeben dürfen. 

Am Sonntag, dem 24.1.2021, wollen wir um 11 Uhr einen Abschluss-Gottesdienst in der Martinus-Kirche feiern. Sollte das nicht möglich sein, wird auch dieser Gottesdienst auf unserem YouTube-Kanal zu sehen sein.  

Anmeldung zur Bibelwoche
Sie sind herzlich eingeladen, sich an der Bibelwoche zu beteiligen. Da wir uns aufgrund der Infektionslage nicht vor Ort treffen können, bitten wir Sie, sich über unser Formular, telefonisch in der Küsterei oder per Mail: info(at)tegel-borsigwalde.de anzumelden.  

Wir freuen uns auf Sie und die gemeinsamen Erfahrungen!

Ihre
Jean-Otto Domanski, Jörg Egbert Vogel und Stephanie Waetzoldt